Auf dem Bild steht in weißer Schrift auf hellblauem Untergrund: Maker Festival, 24. August 2019, Forum Factory Berlin. Drum herum sind runde Fotos von Hacks und tüftelnden Jugendlichen abgebildet. Oben links hängt eine bunte Girlande in das Bild rein.

Maker Festival

Das Maker Festival

Bei unserem ersten Make Your School Maker Festival am 24. August 2019 in Berlin präsentieren wir die besten Hacks des Schuljahres

Diesen Sommer ist es endlich soweit: Das Maker Festival von Make Your School feiert Premiere. An diesem Tag stehen die kreativen Hacks von Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland im Mittelpunkt. Für ihre eigene Schule haben sie sich mächtig ins Zeug gelegt: Ob automatischer Tafelwischer, Müllsammelroboter, Tamponspender oder Vertretungsplan-App, bei den Hackdays haben sie spannende Prototypen entwickelt. Auf dem Maker Festival können sich Besucherinnen und Besucher von den Ideen überraschen lassen und verschiedene Prototypen selbst ausprobieren. Spannende Vorträge, Mitmachangebote und Workshops rund ums Hacken, Maken und Coden stehen offen für alle Interessierte. Der Höhepunkt des Festivals ist die Auszeichnung der besten Hacks aus dem vergangenen Schuljahr durch die Jury.

Wann: 24. August 2019, 10 bis 16 Uhr
Wo: Forum Factory Berlin, Besselstr. 13-14, Nähe U6 Kochstraße/Checkpoint Charlie
Der Eintritt ist frei!

 

Programm

Ein detailliertes Programm folgt in Kürze.

Bewerbung

Alle Schülerinnen und Schüler, die an Hackdays von Make Your School teilgenommen haben, können sich als Team mit ihrem Hack für die Teilnahme am Maker Festival bewerben. Eine Jury entscheidet, welche Teams nach Berlin fahren und ihre Prototypen auf dem Festival der Öffentlichkeit präsentieren dürfen. Während des Maker Festivals kürt eine Jury die besten Hacks in verschiedenen Kategorien.

Eine Bewerbung ist an dieser Stelle ab Mai 2019 möglich.

 

Fragen zum Festival und zur Bewerbung beantwortet gerne Laura Krauß: laura.krauss(at)w-i-d.de, 030 2062295-33