Kooperative Gesamtschule Leeste

Weyhe / Webseite
26. bis 28. Juni 2019

Die KGS Leeste hackt zum dritten Mal

Auch Leeste ist eine der fünf Pilotschulen von Make Your School und in diesem Schuljahr erneut dabei.

Ende Juni 2019 werden die dritten Hackdays an der KGS Leeste in Weyhe stattfinden. In den vergangenen zwei Jahren entstanden viele kreative Hacks. Eindrücke der vergangenen Hackdays gibt’s hier in den Galerien.

 

Die Hackdays beginnen mit der Ideenfindungsphase in der Aula.
Eine Idee: Ein Hygieneartikelspender.
Ihre Ideen halten die Schülerinnen fest und skizzieren sie.
Bei der Ideenetnwicklung unterstützen auch die Mentoren....
und Mentorinnen. Die Materialkarten helfen zusätzlich bei der Planung der Hacks.
Auch beim Programmieren bekommen die Jugendlichen Unterstützung.
Erste Erfolgserlebnisse: Einige Funktionen des Hacks sind programmiert.
Jetzt bloß kein Kabelsalat!
Sind alle Kabel richtig gesteckt? Dann dreht sich hoffentlich der Ventilator.

Hackdays 2016/2017

Zu Beginn sammeln die Schülerinnen und Schüler der KGS Leeste Ideen, wie sie ihre Schule mit digitalen Lösungen verbessern können.
Spaß beim Brainstorming, so soll es sein!
Auf dem Weg zum Prototypen helfen Skizzen, ein Arbeitsplan und Online-Tutorials.
Am letzten Tag der Hackdays stellen die Jugendlichen ihre Projekte und Hacks vor.