OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gymnasium Goetheschule

Hannover / Webseite
19. bis 21. Juni 2019

Auch Goethe hackt!

Vergangenes Schuljahr war Make Your School zum ersten Mal am Gymnasium Goetheschule in Hannover. Auch dieses Jahr sind sie wieder dabei!

Um in die richtige Making-Stimmung zu kommen, haben die Schülerinnen und Schüler ein Klassenzimmer in einen Maker Space verwandelt. Dann haben sie drei Tage lang gebastelt, getüftelt und programmiert. Herausgekommen sind tolle Prototypen und Ideen, wie ein Cafeteria-Bestellsystem, das die Warteschlange in den Pausen verkürzen soll und ein Frischluft-Windrad, das die Sauerstoffversorgung im Klassenzimmer gewährleistet

 

Willkommen im Maker Space der Goetheschule!
Die Schülerinnen und Schüler fertigen erste Skizzen für ihre Ideen an.
Schneiden, löten, biegen – mit Kabeln, Motoren und LEDs lässt sich allerlei bauen.
Kabel auf Breadboards stecken – der erste Schritt für die Entstehung vieler Hacks.
Vertieft in den Code – diese Schülerinnen werden am Ende der Hackdays ihr Cafeteria-Bestellsystem vorstellen.
Neben Elektronik und Technik brauchen die Jugendlichen auch Pappe, Holz und manchmal Abschlussrohre, um ihre Prototypen zu bauen.