65

LED-Streifen

[Digital RGB LED Weatherproof STRIP–LPD8806 X 48 LED]

LED-Streifen kann Lichteffekte erzeugen oder kommen auch einfach zur Beleuchtung zum Einsatz. Er lässt sich dabei beliebig zuschneiden und wieder zusammenlöten. Weiterhin kann jede einzelne LED in Farbe und Helligkeit individuell gesteuert werden. Dadurch ist es möglich, komplexe Lichteffekte zu realisieren. Der Streifen wird über die serielle Schnittstelle I2C an einen Mikrocontroller angeschlossen. Da die LEDs sehr leistungsfähig sind, empfiehlt sich eine separate Stromversorgung (5 V).

Weil unterschiedliche LED-Streifen oft über unterschiedliche viele Leuchtdioden pro Meter verfügen, muss man die Anzahl der LEDs pro Meter bei der Einrichtung des programmierten Sketches überprüfen. Der LED-Streifen kann beliebig an den zugeschnitten oder wieder zusammengelötet werden.

Alle weiteren Hintergrundinformationen sowie ein Beispielaufbau sind auf der Produktseite in der Beschreibung der Programmbibliothek auf GitHub zusammengefasst. Zusätzliche Informationen findet man über alle gängigen Suchmaschinen, jedoch meist nur mit der Eingabe der genauen Komponentenbezeichnungen. Die Typenbezeichnung lautet LPD 8806.

 

Weiterführende Hintergrundinformationen:

Projektbeispiele:

Wichtige Links für die ersten Schritte:

ZU ALLEN MATERIALEN